Das Portal rund um Glücksspiel. Die besten Bonus Codes.

Sportwetten Strategie

Wie bei allen Glücksspielen, zum Beispiel Poker, gibt es auch bei Sportwetten Strategie, sie werden auch Wettsysteme genannt. Mit diesen Strategien minimiert man sein Verlustrisiko und erhält so einen Vorteil gegenüber normalen Zockern.

Einige der Sportwetten Strategien beruhen auf mathematischen Berechnungen, andere machen sich einfach unterschiedliche Quoten zwischen zwei Wettanbietern zum Vorteil. Wenn man auf Wettbörsen wie Betdaq wettet, kann man durch die Schwankungen der Quoten selber Surebets abschließen, dafür braucht man jedoch ein dickes Wettguthaben, da die Gewinne pro Wette nur sehr klein sind. Am Einfachsten ist eine Strategie die sich das ausnutzen von verfügbaren Bonus Angeboten zu nutzen macht und so das eingesetzte Kapital aufstockt.

Von Strategien die darauf zielen einfach immer auf einen Sieg des Favoriten zu setzen halten wir nichts, denn die Quoten sind nicht gut als dass man so dauerhaft Gewinn erzielen kann. Natürlich kann es eine Zeit lang gut klappen, dann hat man aber einfach Glück und nutzt keine Strategie. Diese Taktik kommt wenn nur für Livespiele in Frage, bei denen man sieht, dass der Favorit gut in das Spiel kommt und wahrscheinlich seiner Rolle als Favorit gerecht wird.


Auch Anbieter wie Rebelbetting, welche einem für ein teures Abo Surebett-Tipps geben, stehen wir kritisch gegenüber, denn um die Kosten von 799€ im Jahr wieder rein zu bekommen, braucht man einen Bankroll von mindestens 50.000€ und selbst dann ist es nicht sicher, dass man die Gebühren wieder rein bekommt.

Denn die verschiedenen Buchmacher, bei denen man angemeldet sein muss, limitieren einen schnell in der Einsatzhöhe, wenn deren Sicherheitssysteme merken, dass man nur auf Surebets aus ist. Und was bringt es einem, wenn man eine super Sportwetten Strategie hat, mit den Gewinnen aber nur die Gebühren für das Surebet Programm bezahlen kann.

Einzahlungsbonus für Wettstrategie benutzen

Den Einzahlungsbonus für Wettstrategie zu benutzen ist absolut sicher, man kann keine Verluste machen. Das hört sich unglaublich an, ist aber wirklich so.
Zuerst meldet ihr euch bei möglichst vielen Buchmachern an und kassiert überall den Einzahlungsbonus, die meisten Buchmacher bieten einen sortigen 100% Bonus an. So kann man sein eingesetztes Wettkapital direkt verdoppeln. Noch besser ist natürlich ein Bonus ohne Einzahlung, diese sind jedoch selten.



Beispiel für eine Wettstrategie durch Wettboni:
Tipico: 100€ einzahlen, 100€ Einzahlungsbonus = 200€ Wettguthaben.
Bet-at-home: 100€ einzahlen, 100€ Einzahlungsbonus = 200€ Wettguthaben.
Ihr könnt natürlich auch noch mehr Anbieter nehmen, je nachdem wie groß euer Bankroll ist.

Wir haben jetzt mit 200€ ein Wettguthaben von 400€, jetzt sucht man sich eine Zwei Weg Wette, zum Beispiel ein Basketball Spiel, bei dem die Quoten möglichst ausgeglichen sind. Im Idealfall haben beide Seiten eine 1.90 Quote.
Dann setzt ihr bei beiden Anbieter 100€ auf eines der beiden Teams. Ihr gewinnt also eine Wette und verliert die andere. Bei einem der beiden Anbieter habt ihr dann ein Guthaben von 290€, bei dem anderen 100€, sprich 390€ Wettguthaben bei 200€ eingezahltem.

Jetzt zahlt ihr das Guthaben der gewonnen Wette (190€) aus, ihr habt danach noch 10€ von eurem Geld investiert und 200€ Wettguthaben. Jetzt sucht ihr euch eine neue Sportwette bei der die Quoten möglichst nah an zwei sind und setzt wieder. Diese Wettstrategie macht ihr so lange, bis ihr bei einem der Anbieter kein Geld mehr habt. Dann sucht ihr euch einen anderen Buchmacher und zahlt auch dort wieder mit Einzahlungsbonus ein. Das ganze macht man dann immer so weiter. Absicherung der neuen Wetten durch das Bonusguthaben aus der ersten Runde und so weiter.

Wenn man das ganze mit allen Wettanbietern auf dem Online Wettmarkt macht, bekommt man relativ risikolos circa 5000€ Wettbonus. Rechnet man die Marge der Buchmacher raus, sollte man so also in etwa 4500€ verdienen. Es gibt schlimmeres als diese geniale und einfache Wettstrategie oder 🙂

Progression als Sportwettensystem

Die Progession ist ein Sportwettensystem, bei dem man konsequent auf ein bestimmten Ausgang wettet. Gewinnt man die Wette nicht, erhöht man den Einsatz um trotzdem einen Gewinn zu erzielen, es hat Ähnlichkeiten mit dem Verdopplungssystem beim Roulette.


Für dieses Sportwettensystem sucht man sich als erstes eine Wette, von der man überzeugt ist, dass sie in den nächsten sechs Spielen eintrifft. Man sollte jedoch vermeiden, zu kleine Quoten zu spielen, denn dann muss der Wetteinsatz dem entsprechend steigen. Eine gängige Methode ist das Wetten auf Unentschieden. Man sucht sich jetzt ein Team, welches einen Hang zu knappen Spielen und Unentschieden hat, wir nehmen als Beispiel den 1. FC Köln.

Unentschieden Quoten im Fußball haben den Vorteil, dass sie eigentlich immer zwischen einer Quote von 3.3 und 4 liegen. Kommt die Wette in der ersten Runde nicht rein muss man den Einsatz verdoppeln. In unserem Beispiel gehen wir von einem Wettguthaben von 500€ aus, um es einfach zu halten, gehen wir immer von einer 3.5er Quote aus, was dem Durchschnitt für eine Unentschieden-Wette entspricht.

Tipp-Beispiel:
1. Runde – 1€ Einsatz – Möglicher totaler Gewinn: 2,5€ – Möglicher totaler Verlust 1€
2. Runde – 2€ Einsatz – Möglicher totaler Gewinn: 4€ – Möglicher totaler Verlust 3€
3. Runde – 4€ Einsatz – Möglicher totaler Gewinn: 7€ – Möglicher totaler Verlust 7€
4. Runde – 8€ Einsatz – Möglicher totaler Gewinn: 13€ – Möglicher totaler Verlust 15€
5. Runde – 16€ Einsatz – Möglicher totaler Gewinn: 25€ – Möglicher totaler Verlust 31€
6. Runde – 32€ Einsatz – Möglicher totaler Gewinn: 50€ – Möglicher totaler Verlust 62€

Man kann das ganze natürlich immer weiter Spielen, jedoch werden die Einsätze dann auch höher. Da wir uns ein Limit von 500€ gesetzt haben, beenden wir eine Wettrunde nach 6 Wetten, nehmen den Verlust von 62€ hin und starten eine neue Runde.

Es ist zu empfehlen, dieses Sportwettensystem mit Einzahlungsbonus für Wettstrategie zu kombinieren. Mit den hohen Quoten einer Unentschieden-Wette erfüllt man die Bonus-Bedingungen schnell und verdoppelt sein Guthaben für Wettrunden ohne Risiko.

Arbitrage Wetten als Wettsystem

Nutzt ein Wettystem um langfristig Gewinn zu machen. Das Risiko minimieren durch Arbitrage Wettserien, eine Strategie die jeder Sportwetten Spieler anwenden sollte. Arbitrage Wette als Wettsystem (=Ausnutzung von Preisunterschieden) macht sich bestimmte Situationen vom Vorteil, bei denen man verschiedene Wettquoten gegeneinander ausspielt. Ich gehe in unserem Beispiel mal von einem Startkapital von 50€ aus.

Als erstes braucht ihr einen Dutching Calculator, disen findet ihr zum Beispiel auf Oddschecker.com, diesen speißt ihr später mit den Quoten des gewünschten Spiels und er errechnet euch direkt die richtigen Einsätze die ihr für euer Arbitrage Wettsystem braucht.

Jetzt sucht ihr euch ein Spiel mit einem klaren Favoriten, ich nehme das Spiel Wolfsburg – Paderborn.
Die Quoten sehen wie folgt aus: Endstand: 0-0 Quote: 13.5; Endstand 1-0: Quote: 7,2; Zwei Tore oder mehr: Quote: 1,42.

Der Dutching Calculator gibt jetzt folgende Einsätze aus:
Endstand 0-0, 4,04€ Einsatz -> 54,54€ Gewinn
Enstand 1-0, 7,57€ Einsatz -> 54,50€ Gewinn
Zwei Tore oder mehr, 38,39€ Einsatz -> 54,51€ Gewinn

In dem Wettsystem Beispiel würde ich 50€ verlieren, wenn Paderborn 1:0 in Wolfsburg gewinnt. In allen anderen Fällen würde ich 8.3% Gewinn machen. Man macht also bei einem relativ geringen Risiko eine gute Rendite.


In der nächsten Runde gibt man dann 54,51€ in den Calculator ein und so weiter. Wenn ich den Einsatz verdoppelt habe, fange ich wieder mit 50€ an. Man kann natürlich auch einfach weiter machen bis man verdreifacht hat oder ähnliches, dann steigt jedoch das Risiko, dass man eine Wettserie mit verlust schließen muss.

Wichtig ist, dass ihr hier in einer Runde nie mit mehr als 10% eures gesamten Wettguthabens spielt, es ist zwar unwahrscheinlich, dass Paderborn 1:0 in Wolfsburg gewinnt, aber eben auch nicht unmöglich. Ob ihr einzelne Arbitrage Wettserien mit nur einem bestimmten Verein spielt oder ob ihr jede Wette, die die oben genannten Kriterien für das Wettsystem erfüllt, benutzt, ist euch überlassen.

Ich kombiniere verschiedene Vereine für meine Serien um sie so schneller schließen zu können.
Es ist zu empfehlen, dieses Wettsystem für Sportwetten mit einem Wettbonus zu kombinieren um so mehr Profit zu machen.

Surebets – Risikolos Sportwetten

Bei Surebets macht es es sich zum Vorteil, dass verschiedene Buchmacher andere Quoten für eine Wette anbieten.Durch diese Unterschiede ist es möglich, garantiert einen Gewinn zu erzielen. Surebets sind also absolut risikolos!

Die perfekte Surebet ist eine Zwei Weg Wette, hier kann man mit zwei Wetten bei unterschiedlichen Buchmachern einen sicheren Gewinn einstreichen.


Surebet Beispiel:
Ein Tennismatch zwischen Roger Federer und Rafael Nadal.
Bei Tipico hat Federer eine Quote von 2.08.
Auf Bet365 hat Nadal eine Quote von 2.05.
Setzt man jetzt bei beiden Wettanbietern 100€, so macht man in jedem Fall einen Gewinn, ohne Risiko.

Leider ist es nicht immer so einfach und die Quoten sind meist auch nicht so deutlich wie bei diesem Beispiel, daher gibt es eine Formel mit der man auch bei Drei Weg Wetten Surebets berechnen kann.
Ihr rechnet einfach 1 / Quote 1 + 1 / Quote 2 + 1 / Quote 3. Ist das Ergebnis kleiner als 1 habt ihr eine Surebet

Beispiel zur Berechnung von Surebets:
Bwin zahlt auf einen Heimsieg von Dortmund eine Qute von 3.3
Tipico zahlt auf ein Unentschieden eine Quote von 3.5
Betclick zahlt auf einen Auswärtssieg von Bayern eine Quote von 2.6
1 / 3.3 + 1 / 3.5 + 1 / 2.6 = 0,973 = Surebet

Jetzt müsst ihr nur noch den Einsatz berechnen, auch dies geht mit Hilfe einer Formel, wir empfehlen aber einfach einen Surebet Rechner zu benutzen, gibt es zum Beispiel auf surebet.com

Das schwerste ist, eine Surebet zu finden, am einfachsten geht dies über Sure Bets Service wie odd1x2.com, außerdem braucht man relativ viel Startkapital. Mit einem Einsatz von 1000€ hätte man in unseren Beispiel einen Gewinn von 1027€ gemacht, also 2,7% gewinn – dafür das es risikolos ist, noch immer super.

Es gibt auch Anbieter, wie Rebellbetting, die für eine teure Gebühr Surebets für ihre Kunden finden und die darüber informieren. Dies kostet jedoch pro Jahr 799€ und muss erstmal durch Wetten wieder reingeholt werden.

Ihr müsst jedoch vorsichtig sein, wenn ihr Sportwetten Anbieter für diese Wettstrategie ausnutzt, viele Buchmacher achten darauf und limitieren die Einsatzmöglichkeiten von Kunden, die unter dem Verdacht stehen, nur auf Quoten Unterschiede aus zu sein.

Value Strategie nach Kelly

Dieses Wettsystem richtet sich auf Wahrscheinklichen und Einsatz nach Kelly.
Bei einer Value Strategie oder auch Wahrscheinlichkeits Strategie, braucht man als erstes eine gute Quelle für Statistiken. Wir empfehlen hier statto.com, einer der größten Datenbanken rund um Sportergebnisse.

Als nächstes sucht ihr euch den Buchmacher mit den besten Quoten, hier ist unsere Empfehlung Tipico. Ihr könnt natürlich auch einen Wettanbieter nehmen bei dem ihr noch einen Einzahlungsbonus offen habt und diesen so frei spielen. Jetzt sucht ihr euch eine interessante Wette raus und vergleicht die statistische Wahrscheinlichkeit mit der aktuellen Quote. Dazu müsst ihr die Quote in Prozent umrechnen.

Beispiel für eine Wette nach Value Strategie:
Bremen Paderborn 65 20 15. Siegquote bei Tipico ist 1.84 für Bremen. Ihr rechnet jetzt 1 : 1,84 (die Siegquote) = 0,54 * 100 = 54%. Macht bei einer Siegwahrscheinlichkeit von 65% – 54% = 11%. Man hat also einen Wahrscheinlichkeitsvorteil von 11%.

Diese setzt man nach der Kelly Strategie, welche wie folgt geht:
Wettguthaben (z.B. 1000€) * 1/10tel der Wertschätzung (also bei 11% 0,11)geteilt durch die Quote – 1 (in unserem Beispiel 1.84 – 1 = 0,84). 1000 * 0,11 = 110 / 0,84 = 131€ Wetteinsatz.


Die Wettstrategie von Kelly hat den Vorteil, dass sich die Einsätze nach der Wahrscheinlichkeit und dem Wettbuget richten, ihr müsst die Einsätze also nicht nach einer verlorenen Runde verdoppeln und so ein hohes Risiko eingehen, wie es zum Beispiel bei der Progession Sportwettensystemen gemacht werden muss.

Es ist natürlich keine Garantie, dass ihr sofort Erfolg habt, auf lange Sicht sucht ihr euch so jedoch die Wetten raus, bei denen ihr einen Vorteil bezogen auf das Chancen Risiko Verhältnis habt. Denn wenn man die Value Strategie befolgt und immer ein paar Prozent Vorteil gegenüber dem Buchmachter hat macht das über lange Sicht schon einen deutlichen Unterschied beim verfügbaren Wettguthaben.

Spielt jedoch nur wetten, von denen ihr auch ohne den Vorteil überzeugt wärt und nehmt diesen als Bonus mit. Wie bei allen Sportwetten Strategien ist es zu empfehlen, die Value Strategie mit einem Wettbonus zu kombinieren um so einen größeren Profit zu erzielen.

 

Anbieter Bonus Bewertung Link
1 100€ Anmeldebonus Zum Test Bonus Code aktivieren
2 50€ direkt Bonus beim Quotensieger Zum Test Bonus Code aktivieren
3 10€ Ohne Einzahlung Zum Test Bonus Code aktivieren
4 100€ Sofortbonus Zum Test Bonus Code aktivieren

Die besten Sportwettenstrategien im Überblick: